Am 21. Mai 2019 wird DI Wolfgang Freiseisen einen Vortrag zum Thema „Künstliche Intelligenz – vom Hype in die Realität“ bei der Veranstaltung „DIGITAL AUSTRIA /ARTIFICIAL INTELLIGENCE“ halten.

Computer befinden sich auf der Überholspur: Vom Internet der Dinge zur künstlichen Intelligenz (KI). Anhand von praktischen und anschaulichen Beispielen werden die Konzepte dargestellt, sowie die Chancen und Möglichkeiten, welche die KI bietet, aber auch deren Grenzen und Risiken. Das Ziel dieses Vortrags ist auch für Nicht-Techniker einen fundierten Überblick zu geben und damit solide Diskussionsgrundlage über mögliche Einsatzgebiete im eigenen Umfeld zu schaffen.

Die Veranstaltung „DIGITAL AUSTRIA /ARTIFICIAL INTELLIGENCE“ von 21.-22. Mai findet im Sheraton Fuschlsee-Salzburg Hotel statt und wird von LSZ Consulting organisiert.