Algebraische Darstellungen im Computer-Aided Design für komplexe Formen.

ARCADES (Algebraic Representations in Computer-­Aided Design for complEx Shapes) ist ein Trainings-Netzwerk, das im Rahmen des Marie Skłodowaska-­Curie Programms gefördert wird. Ziel ist es mittels modernster mathematischer Ansätze die Basis für eine neue Generation von CAD Programmen zu legen.

Computergeometrie ist ein wichtiges Werkzeug in vielen verschiedenen Anwendungsbereichen der Industrie. Allerdings basieren die heute eingesetzten Programme auf Ansätzen zur Verarbeitung der Daten die bereits vor vielen Jahren entwickelt wurden. Die Herausforderung für ARCADES besteht darin, Forschungsergebnisse aus den Bereichen Algebraische Geometrie, Differentialgeometrie, Wissenschaftlichem Rechnen und Algorithmen-Entwurf als Grundlage für neuartige Ansätze zur Lösung von Problemstellungen im Bereich der Computergeometrie zusammenzuführen.

Die RISC Software GmbH betreut im Rahmen dieses Forschungsnetzwerks PhD Studenten und stellt damit eine wichtige Schnittstelle zwischen der Forschungsarbeit und der industriellen Anwendung dar.
Dieses Projekt wurde im Rahmen des Marie-Skłodowska-Curie-Finanzhilfeabkommens Nr. 675789 aus Mitteln des Forschungs- und Innovationsprogramms Horizont 2020 der Europäischen Union finanziert.

Weitere Informationen: http://arcades-network.eu/

Diesen Beitrag mit Ihrem Netzwerk teilen: