Theresa Lichtenberger hat an der FH Hagenberg den Bachelorstudiengang Hardware-Software-Design abgeschlossen und arbeitet in der Abteilung Logistics Informatics.

Was hast du für eine Ausbildung?

Nach meiner Matura am BRG Landwied habe ich auf der FH Hagenberg den 3-jährigen Bachelorstudiengang Hardware-Software-Design abgeschlossen. Nun folgt noch der 2-jährige Masterstudiengang Embedded-Systems-Design, bei dem ich gerade das 1. Semester abgeschlossen habe.

Was hat dich zu einem Technikstudium bewogen? Würdest du nochmal ein Technikstudium wählen?

Da der Zugang zu technischen Themen auf einer AHS eher zu kurz kommt, habe ich zu dieser Zeit nicht in Betracht gezogen, mich in die technische Richtung hin weiterzuentwickeln. Als in der 7.- und 8.Klasse jedoch die Suche nach einer passenden Studienrichtung begann, besuchte ich neben anderen Messen auch die Traumberuf Technik Messe in Linz, bei der auch die FH Hagenberg vertreten war. Die Studierenden dort erzählten von ihrem Studium und ihren Projekten, von denen ich sehr begeistert war. Aus diesem Grunde besuchte ich die technisch angelehnten FHs in Oberösterreich (Hagenberg, Wels und Linz) und entschied mich letztendlich für Hagenberg. Da sich herausstellte, dass diese Studienwahl für mich die richtige Entscheidung war, würde ich ein Technikstudium jederzeit wieder wählen.

Wie wurdest du auf RISC Software aufmerksam?

Da ich neben meinem Masterstudium unbedingt arbeiten gehen möchte, habe ich online einen geeigneten Teilzeitjob gesucht und bin dadurch auch auf die Stellenausschreibung der RISC Software GmbH gestoßen.

Welche Aufgabe hast du bei der RISC Software GmbH?

Ich bin als Softwareentwicklerin und Projektassistentin tätig und arbeite in der Abteilung Logistics Informatics an dem Projekt ITS. Derzeit beschäftige ich mich viel mit Datenbanken, da es viele Daten zum Importieren gibt. Auch das Arbeiten mit einem Geoinformationssystem-Werkzeug zählt zu meinen Hauptaufgaben.

Was gefällt dir an deinem Beruf?

Mir gefällt das Arbeitsklima sehr gut. Die Themengebiete sind sehr interessant und ich habe seit Beginn meiner Arbeit im November sehr viel dazulernen können.

Wie beurteilst du die Chancengleichheit von Männern und Frauen in der RISC Software GmbH?

Im Hinblick auf die Chancengleichheit von Männern und Frauen konnte ich bislang keinen Unterschied festellen.

Diesen Beitrag mit Ihrem Netzwerk teilen: