“[…] Die Umsetzung wird von einem Konsortium aus der Kepler Universitätsklinikum GmbH (Konsortialführer), der Universität Linz und der RISC Software GmbH bis November 2021 betrieben. […]”

Diesen Beitrag mit Ihrem Netzwerk teilen: