Ziel unseres Forschungsprojekts »ProKapa« ist es, Transportdienstleister mittels geeigneter Methoden dabei zu unterstützen, flexibel und wandlungsfähig auf dynamischer werdende Märkte zu reagieren“, erklärt Projektleiter Georg Brunnthaller im Gespräch mit dem Logistik-Kurier, „sie können sich damit frühzeitig auf die Herausforderungen und Neuerungendes »Physical Internets« einstellen.“ 20.11.2017 S.4

Diesen Beitrag mit Ihrem Netzwerk teilen: