Die Lange Nacht der Forschung ist Österreichs größtes Forschungsevent, bei dem der Softwarepark Hagenberg bereits zum 5. Mal am 08. Mai 2020 von 17:00 bis 23:00 Uhr seine Türen öffnet und einen hautnahen Einblick in die spannende Welt der IT bietet. Die RISC Software GmbH ist auch dieses mal wieder im IT-Center mit drei Stationen vertreten:

  • Haptische Simulation in der Medizin: Wie funktioniert ein Kreuzstich?
  • Modellierung in der virtuellen Realität: Wie entfernt man Material mit unterschiedlichen Werkzeugen?
  • Künstliche Intelligenz spielerisch erlernen: Wie schlau ist KI wirklich?

Interaktive Ausstellungen, interessante Fachvorträge über aktuelle IT-Themen, der Kinder-Forscherpass und eine energiegeladene Bühnenshow garantieren einen spannenden Abend für die ganze Familie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!