Ontologie-basierte Dateninfrastruktur

CALUMMA ist eine neue Generation von Data-Management-Software, die Datenkomplexität, Schnittstellenvielfalt und Visualisierung mit Bedienerfreundlichkeit vereinbart. Domänen-ExpertInnen werden hier von der Datenmodellierung hinweg, über die Integration und Validierung ihrer Daten sowie bei deren Verarbeitung und Auswertung unterstützt. Durch die Generizität des kompletten Systems kann die Anwendung auf unterschiedliche Szenarien und Daten angepasst werden.