RISC Software GmbH tritt der ICM-Initiative bei

Die Initiative „Connected Mobility – Die smarte Zukunft“ (ICM) des Automobil- und des IT-Clusters OÖ der Wirtschaftsagentur Business Upper Austria wurde gegründet, um die Mobilität der Zukunft mit zu gestalten. Die RISC Software GmbH ist der ICM-Initiative im Rahmen des Engagements im Bereich ITS (Verkehrstelematik) beigetreten.

Im Vordergrund stehen die Verknüpfung und Zusammenarbeit der automotiven und IT-Branche unter dem Hintergrund, dass durch die Digitalisierung bestehender Produkte für den Kunden neue Services und Dienstleistungen geschaffen werden können – dadurch ergeben sich auch Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle. Das Ziel ist, neue Technologien zu entwickeln, die Österreich voranbringen und hier ein neues Stärkefeld der Wirtschaft entstehen lassen.

Die RISC Software GmbH begrüßt die Initative, die die zunehmende Bedeutung von und Nachfrage nach verkehrstelematischen Diensten und Lösungen wieder spiegelt. Seit 2009 engagiert sich die RISC Software GmbH im Bereich Verkehrstelematik.

Ein Kernprojekt ist dabei die Beteiligung am Aufbau und dem derzeitigen Interimsbetrieb von ITS Oberösterreich („ITS OÖ“), der Echtzeitverkehrslage des Bundeslandes Oberösterreich. Das Verkehrslagebild wird der Verkehrsauskunft Österreich („VAO“), und damit allen BürgerInnen, seit Jänner 2014 zur Verfügung gestellt.

Die RISC Software GmbH freut sich auf spannende Kooperationen im Rahmen von ICM.