Medizin-Informatik im Vormarsch, News vom Campus, Mai 2005pdf link

Vor und während medizinischer Behandlungen werden im allgemeinen Unmengen von Daten erhoben, um genaue Diagnosen erstellen zu können und den Behandlungsverlauf zu dokumentieren. Diese Daten liegen aber brach, sie werden zwar gesammelt, aber nicht weiter verwertet. Die Medizin-Informatik hat zum Ziel, gesammelte medizinische Daten zu Wissen zu machen, also die Daten zu ordnen und im Bedarfsfall zugänglich zu machen…