LHCPhenoNet Praktikanten

Radomir Sevillano und Michal Ochman absolvierten im Rahmen des EU-Projekts LHCPhenoNet von 15. Oktober bis 15. Dezember 2012 ein Praktikum bei der RISC Software GmbH.

Ziel des von der EU im siebten Rahmenprogramm geförderten Initial Training Networks LHCPhenoNet ist es, junge Forscher, die im Bereich der Elementarteilchenphysik arbeiten, an verschiedenen Europäischen Institutionen aus- bzw. weiterzubilden. Im Rahmen des bei der RISC Software GmbH absolvierten Industriepraktikums konnten die beiden Erfahrungen im Bereich kommerzielle Softwareentwicklung und den dabei angewendeten Methoden sammeln. Thematischer Inhalt der beiden Praktika war die Parallelisierung des Cholesky-Zerlegungsverfahrens zum Lösen von großen linearen Gleichungssystemen.

   

 

http://www.lhcphenonet.eu/