Nachbericht: ITC Roadshow @ Ried „IT in der Industrie“

Am 10. September 13 machte die „ITC Roadshow“ Station in Ried i.I. Es war dies die dritte Veranstaltung dieser von der oö UBIT unterstützen Reihe, in deren Rahmen der IT-Cluster in die oö Regionen geht. In Ried stand – passend für die industriestarke Region – das Thema „IT in der Industrie – Beyond Smart Production“ auf der Agenda.
Die Referenten DI Wolfgang Freiseisen (RISC Software GmbH), DI Werner Schöfberger (Siemens AG) und Dr. Christian Riedler (FILL GmbH) konnten dabei hochinteressante Einblicke in verschiedene Einsatzbereich industrieller IT geben: Von visionären Ausblicken in die Welt der „Industrie 4.0“ über „Algorithm Engineering“ bis zu Datenmanagement-Lösungen als „add-on“ zu industriellen Anlagen. Die vielfachen Querverbindungen der Themen wurden beim anschließenden Networking unter den Teilnehmern angeregt diskutiert.
IT in und für die Industrie ist eines der Schwerpunktthemen des IT-Clusters. Rund um aktuelle Themen wie „Industrie 4.0“, „smart production“, oder „industrielle Big Data Analyse“ sollen sich Entscheider und Innovatoren aus Fertigungsindustrie und IT austauschen und zu konkreten Innovationsprojekten angeregt werden.
Vortrag Freiseisen (Smart-Computation für die Industrie)