Forscherin der RISC Software GmbH gewinnt Kulturförderpreis

Dipl.-Ing.in Graciela Santana Sosa, seit 2008 in der Forschungsabteilung Medizin-Informatik der RISC Software GmbH im Softwarepark Hagenberg tätig, hat den diesjährigen Ingrid-Steininger-Kulturförderpreis der Gemeinde Mauthausen mit Ihrem Fotoprojekt „Anonyme Leben“ gewonnen.

Das Ziel des Fotoprojekts ist es, die Wichtigkeit der Rolle und Funktion der Menschen im Gemeindealltag hervorzuheben. Mit ihren Fotografien – vor allem schwarz/weiß Porträts – reflektiert und betrachtet Frau Dipl.-Ing.in Santana Sosa das tägliche Leben in der Gemeinde und versteht es ganz dezent, die Persönlichkeit wahrend, mit ihren Aufnahmen dem Betrachter das Zusammenleben in Mauthausen näher zu bringen.

Die Fotos werden in der Raiffeisenbank Mauthausen im Rahmen einer Ausstellung gezeigt, die noch bis 9. Dezember 2011 während der Banköffnungszeiten (Mo., Di., Do. 08:00-12:00 und 14:00-16:30, Mi. 08:00-12:00 und Fr. 08:00-12:00 und 14:00-17:00) kostenlos besucht werden kann.