Europäisches Forschungsprojekt zur Optimierung und Leistungssteigerung von Berechnungen in der Genetik

Ziel der Kooperation von deutschen, österreichischen und spanischen Wissenschaftlern im europäischen Projekt Mr.SymBioMath mit einem Forschungsbudget von über € 2,6 Millionen ist die rasche und effiziente Verarbeitung von großen Datenmengen, die bei der Untersuchung von Genomen entstehen und der darauf aufbauenden Anwendung bei der frühen Erkennung von Reaktionen und Allergien bei Medikamenten.