Einladung zur Vernissage: Medizintechnik und Licht – Otto Wichterle, Erfinder der weichen Kontaktlinse

Dem tschechischen Chemiker Otto Wichterle gelang es 1961, mit einer selbstgebauten Apparatur aus einem Kinder-Chemiebaukasten die erste Kontaktlinse aus Hydrogel zu produzieren. Die Ausstellung wird von 10. Juni bis 24. Juli 2015 im amsec IMPULS gezeigt.

Der Softwarepark Hagenberg präsentiert unter der Schirmherrschaft des Botschafters der Tschechischen Republik anlässlich des „Internationalen Jahres des Lichts“ eine Ausstellung über das bewegte Leben des Forschers Otto Wichterle und lädt in Kooperation mit dem Tschechischen Zentrum Wien, dem Gesundheitstechnologie-Cluster und der RISC Software GmbH herzlich zur Vernissage

Medizintechnik und Licht

Otto Wichterle, Erfinder der weichen Kontaktlinse

am 9. Juni 2015 um 19 Uhr in das amsec IMPULS im Softwarepark Hagenberg ein.

Um Anmeldung zur Vernissage unter office@softwarepark-hagenberg.com oder 07236 3343-0 wird bis 2. Juni 2015 gebeten.

Link zum Programm