Augenmotilitätsstörungen, Der Ophthalmologe, November 2008pdf link Project image default risc logo

In dem handlichen Buch von 129 Seiten beschreiben die Autoren die funktionelle Anatomie und die Biomechanik von Augenmuskelstörungen und versuchen mit Hilfe des Augenmodells SEE-KID dem Leser Lösungswege bei komplexen funktionellen Augenbewegungsstörungen zu zeigen…