RISC Software GmbH im AEC

Am 26. und 27. November ist die RISC Software GmbH zwischen 13:00 und 18:00 Uhr im AEC vertreten.

Am 26. und 27. November 2011 präsentiert die Abteilung Medizin-Informatik die Forschungstätigkeiten der RISC Software GmbH zwischen 13:00 und 18:00 Uhr im Ars Electronica Center in Linz. Frau Dipl.-Ing. Graciela Santana Sosa stellt das Projekt SEE-KID vor und berichtet im Rahmen des Projekts FUTURISC (FemTech) über den Arbeitsalltag in der Technik.

Die Vorträge finden bei der SEE-KID Installation im Ars Electronica Center statt. Zusätzlich werden die Augenbewegungen in Form eines Spiels mit Hilfe eines stationären Eye Trackers analysiert.